Angebot!
Avocado "Lamb Hass" wild (unbehandelt) 15 Monate Baumgereift 1kg Aktionspreis
Avocado "Lamb Hass" wild (unbehandelt) 15 Monate Baumgereift 1kg Aktionspreis
bio avocado online kaufen

Avocado “Lamb Hass” wild (unbehandelt) 15 Monate Baumgereift 4kg Box Aktionspreis

Granada, Spanien (wild, unbehandelt, ohne Bio Zertifikat)

Du sammelst 20 Bonuspunkte mit diesem Produkt. 39,00

Enthält 7% MwSt.
(9,75 / 1 kg)
zzgl. Versand

Tolle Avocadorarität von unseren Kleinbauern aus Granada, Andalusien. Jetzt in der 4kg Box zum Sparpreis! Sie bleiben länger am Baum als herkömmliche Avocados und sind dadurch viel aromatischer und cremiger!

Idealer Verzehrpunkt: Die Lamb Hass besitzt eine sehr dicke, robuste Schale. Anders als bei Sorten wie Fuerte und Bacon ist diese Sorte darum bereits genußreif, wenn sie auf leichten Druck nachgibt. Das heisst auf keinen Fall ganz weich werden lassen, da sie dann bereits überreif ist. Am besten die Avocado in die Hand nehmen und vorsichtig leicht andrücken. Wenndie Schale dann nachgibt, ist sie essreif.

Wie bei der Hass-Avocado ist das Fruchtfleisch der Lamb Hass glatt und cremig und bietet einen ähnlich reichen und nussigen Geschmack. Die Lamb Hass Avocado wurde 1985 in Camarillo, Kalifornien, entwickelt und aus sorgfältigen Tests von über 10.000 Sämlingen ausgewählt, die auf der Bob Lamb Ranch gepflanzt wurden. Es wurde von Forschern der University of California in Riverside aufgrund seiner hervorragenden spät reifenden Früchte und seines kleineren Baumes und seiner im Vergleich zur gewöhnlichen Hass-Avocado überlegenen Produktion ausgewählt. Die Elternsorte ist die Gwen-Avocado, ein Nachwuchs eines wenig bekannten Hass-Sämlings namens Thille. Daher gilt das Lamm Hass als „Enkel“ der Hass-Avocado. Ursprünglich BL122 genannt, wurde Lamb Hass nach der Familie Lamb und seinem Erbe benannt und 1996 von der University of California patentiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Das könnte dir auch gefallen …

0