rettich weiss (1)

Bio Rettich weiss regional 1 Stk.

Bayern (Deutschland)

3,30

Enthält 7% MwSt.
(3,30 / 1 Stk.)
zzgl. Versand

Frischer, regionaler Bio Rettich vom Biolandhof „Waas“ aus Niederbayern. Rettich ist eine Heilpflanze, die mit ihren guten Inhaltstoffen das Immunsystem, den Stoffwechsel und die Verdauung verbessert. Die Senföle, die im Rettich enthalten sind, gelten als entzündungshemmend, krampf- und schleimlösend. Außerdem wird ihnen eine antibiotische Wirkung nachgesagt.

Rettich bzw. Radi, wie man in Bayern sagt, ist außerdem reich an gesundem Vitamin C und bringt die Verdauung und Stoffwechsel in Schwung. Das Wurzelgemüse wird auch bei Erkältungen und schmerzen im Rachenraum empfohlen. Rettichgemüse ist sehr reich an Kalium, welches zahlreiche Stoffwechselaufgaben erfüllt. Er beinhaltet versch. Senföle, welchen ihm seinen typischen, pikanten bis brennend scharfen Geschmack verleihen. Die Schärfe dieser Öle haben nachweislich eine heilsame Wirkung auf Leber, Galle und Verdauung.

Der „Radi“ gilt als ur-bayerisch. Zuhause ist er aber trotzdem ganz woanders, nämlich im alten Ägypten, wo sich die Fronarbeiter beim Bau der Cheopspyramide bereits vor Jahrtausenden mit einem Biss in den Rettich zu stärken pflegten. Später verbreitete sich das Gemüse auch in China und im antiken Griechenland sowie im alten Rom. Die Römer waren es dann, die den Rettich über die Alpen mit nach Deutschland brachten, wo man ihn seit dem 13. Jahrhundert kennt.

Bio zertifiziert nach DE-ÖKO-037

Wird oft zusammen gekauft mit

Wird oft zusammen gekauft mit

0