Birne “Abate”

Argentinien

süße, klassische, eher festfleischige Tafelbirne. Oftmals auch als Abate Fetel bezeichnet. Sie ist eine alte Birnensorte. Es handelt sich dabei um einen Zufallssämling, der 1866 vom Namensgeber Abbé Fétel nahe der Gemeinde Chessy-les-Mines im Département Rhône in Frankreich entdeckt und 1886 erstmals beschrieben wurde.

4,90  / 1kg (4,58 € netto)

(4,90  / kg)

Preis inkl. 7% MwSt.

Anz.