Buntes Mangoldgemüse

Sehr leckeres, italienisches Gericht, ideal als Antipasto oder Beilage.

Rezept drucken
Buntes Mangoldstielgemüse
bio mangold bunt
Menüart Beilage, Vorspeise
Küchenstil Italian
Vorbereitung 10 Min
Kochzeit 20 Min
Portionen
Personen
Zutaten
  • 500 g Mangold bunt am besten rot, weiss und gelb
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Stück Karotte
  • 1-2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 1 Prise Salz am besten Meersalz oder Himalaya Salz
  • Parmesan Reggiano frisch gerieben
Menüart Beilage, Vorspeise
Küchenstil Italian
Vorbereitung 10 Min
Kochzeit 20 Min
Portionen
Personen
Zutaten
  • 500 g Mangold bunt am besten rot, weiss und gelb
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Stück Karotte
  • 1-2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 1 Prise Salz am besten Meersalz oder Himalaya Salz
  • Parmesan Reggiano frisch gerieben
bio mangold bunt
Anleitungen
  1. Mit einem kleinen Messer den Stiel ausschneiden und somit den Stiel vom Blatt trennen. Die Blätter auf die Seite stellen. Mit den getrennten Blättern kann man ein anderes Gericht bzw. Vorspeise zaubern.
  2. Mangoldstiele waschen und für ca. 5 min in kochendem Salzwasser blanchieren.
  3. Dann das Wasser abgießen und die blanchierten Stiele kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Dadurch bleibt die Farbe der bunten Stiele schön kräftig.
  4. Jetzt schneidet man die Mangoldstiele in schöne ca. 5mm dünne Streifen. Dann auf die Seite stellen.
  5. Nun wird die Karotte, der Staudensellerie, die Zwiebel und der Rosmarin fein gehackt. Eine beschichtete Pfanne mit dem Olivenöl erhitzen und das feingehackte Gemüse darin anschwitzen (nur die Mangoldstiele noch nicht).
  6. Nach ca. 5 min nun die Mangoldstreifen dazugeben und für ca. weitere 5 min bei mittlerer Hitze andünsten.
  7. Nun das Gemüse auf einem Teller servieren und mit dem geriebenen Parmiggiano garnieren.
Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *