Rote-Bete-Carpaccio mit Williams Birne

Rezept drucken
Roote Bete Carpaccio mit Williams Birne
Küchenstil Health Kitchen
Kochzeit 1 h
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 2 Knollen Rote Beete
  • 1/2 kleine weiße Zwiebel
  • Meersalz
  • frischer schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Weiswein Essig
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 100 Gramm Parmesan Reggiano
  • 1 Stück Williams Birne
  • 20 Gramm Pinienkerne
  • 4 EL Olivenöl kalt gepresst
  • 1 kleiner Bund Kerbel
Küchenstil Health Kitchen
Kochzeit 1 h
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 2 Knollen Rote Beete
  • 1/2 kleine weiße Zwiebel
  • Meersalz
  • frischer schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Weiswein Essig
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 100 Gramm Parmesan Reggiano
  • 1 Stück Williams Birne
  • 20 Gramm Pinienkerne
  • 4 EL Olivenöl kalt gepresst
  • 1 kleiner Bund Kerbel
Anleitungen
  1. Die Rote Bete Knollen gut waschen und in kochendem Salzwasser ca. 1 Stunde garen. Danach abgießen, kurz abschrecken und schälen. Anschließend in hauch dünne Scheiben schneiden und auf Tellern fächerartig verteilen.
  2. Williams Birne waschen, entkernen und fein würfeln. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne kurz goldbraun anrösten.
  3. Für das Dressing Essig, Senf, Salz, Zucker und Pfeffer vermischen und das Öl einrühren. Kerbel bis auf paar Dekoblätter fein hacken und zugeben.
  4. Das Carpaccio mit dem Dressing marinieren und mit Pinienkerne und Birnenwürfeln bestreuen. Parmesan und Zwiebel mit einem Trüffelhobel darüberreiben. Mit dem restlichen Kerbel garnieren.
Dieses Rezept teilen
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *