Goldkiwi kaufen
kiwi anbauen
 
 
 

Goldkiwi Aktionspreis!

Italien

Unsere Goldkiwis stammen aus der fruchtbaren pontinischen Ebene südlich von Rom. Dort werden sie von der Erzeugergemeinschaft „Agrilatina“ nach biologisch-dynamischen Prinzipien angebaut. Die angrenzenden Albaner Berge haben das Gebiet über 500.000 Jahre mit natürlichen Mineralien und Nährstoffen angereichert. Das örtliche Klima und die Umweltbedingungenbegünstigen zusätzlich die Entstehung einer besonders hochwertigen und gesunden Frucht. Durch ihre Inhaltstoffe stärkt die goldene Kiwi das Immunsystem – bereits eine Kiwi deckt den Tagesbedarf an Vitamin C eines Erwachsenen. Doch auch Kalium, Kalzium, Eisen, Zink,Vitamin A und viele andere wertvolle Inhaltsstoffe stecken in der Frucht.

2,50  / 5 Stk. (2,34 € netto)

(0,60  / Stück)

Preis inkl. 7% MwSt.

Anz.

Bio Goldkiwi aus der Sonne Italiens:

Unsere Goldkiwi stammen aus der fruchtbaren pontinischen Ebene südlich von Rom. Dort werden sie von der Erzeugergemeinschaft „Agrilatina“ nach biologisch-dynamischen Prinzipien angebaut.

Die angrenzenden Albaner Berge haben das Gebiet über 500.000 Jahre mit natürlichen Mineralien und Nährstoffen angereichert. Das örtliche Klima und die Umweltbedingungenbegünstigen zusätzlich die Entstehung einer besonders hochwertigen und gesunden Frucht. Durch ihre Inhaltstoffe stärkt die goldene Kiwi das Immunsystem – bereits eine Kiwi deckt den Tagesbedarf an Vitamin C eines Erwachsenen. Doch auch Kalium, Kalzium, Eisen, Zink,Vitamin A und viele andere wertvolle Inhaltsstoffe stecken in der Frucht. Die Kiwipflanzen wurden im Jahr 2008 angepflanzt und erbrachten bereits 2009 erste kleine
Erträge. Heute blühen die Sträucher der Plantage jeden Frühling prachtvoll und bringen jährlich ca. 300 Tonnen Früchte hervor.
Die Goldkiwis aus Italien sind etwas weniger intensiv gefärbt als die bekannten Zespri Kiwis aus Neuseeland. Trotzdem ist die aufgeschnittene Goldkiwi eine Augenweide und erinnert in Form und Farbe an die Sonne. Auch geschmacklich stehen sie ihren neuseeländischen Kollegen in nichts nach und der ökologische Nutzen durch den Bezug europäischer Kiwis liegt auf der Hand.
Abschließend noch ein Tipp:
Kiwis reifen schneller, wenn sie 2-4 Tage zusammen mit anderem Obst (z.B. Äpfel, Birnenoder Bananen) in einer Tüte aufbewahrt werden. Guten Appetit!
(Quelle: Naturkosthandel Weber)