Showing all 11 results

apfel braeburn kaufen

Bio Apfel “Braeburn” regional 1kg

4,99

Enthält 7% MwSt.
(4,99 / 1 kg)
zzgl. Versand

Süß-säuerlicher, knackiger Apfel mit gelber Grundfarbe und roten Backen. Braeburn ist eine Sorte des Kulturapfels, die ursprünglich aus Neuseeland stammt. Der zweifarbige mittelgroße Apfel ist knackig und hat ein komplexes süß-herbes Aroma, das insbesondere bei Europäern beliebt ist. Der Apfel wurde 1952 als Zufallssämling entdeckt, wird aber erst seit Anfang der 1990er in kommerziellem Maßstab angebaut. Braeburn gehört zusammen mit Royal Gala zu den beiden wichtigsten Apfelsorten Neuseelands.

Angebot!
apfel braeburn kaufen

Bio Apfel “Braeburn” regional 6kg Box

26,00

Enthält 7% MwSt.
(4,33 / 1 kg)
zzgl. Versand

Süß-säuerlicher, knackiger Apfel mit gelber Grundfarbe und roten Backen. Braeburn ist eine Sorte des Kulturapfels, die ursprünglich aus Neuseeland stammt. Der zweifarbige mittelgroße Apfel ist knackig und hat ein komplexes süß-herbes Aroma, das insbesondere bei Europäern beliebt ist. Der Apfel wurde 1952 als Zufallssämling entdeckt, wird aber erst seit Anfang der 1990er in kommerziellem Maßstab angebaut. Braeburn gehört zusammen mit Royal Gala zu den beiden wichtigsten Apfelsorten Neuseelands.

cripps pink apfel bestellen

Bio Apfel “Cripp’s Pink” neue Ernte 1kg

5,90

Enthält 7% MwSt.
(5,90 / 1 kg)
zzgl. Versand

Cripps Pink ist eine Kreuzung aus den Sorten Lady Williams und Golden Delicious, hat ihren Ursprung in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts in einer Forschungsanstalt in Westaustralien, und ist nach ihrem Züchter John Cripps benannt. Wie der Zusatz “Pink” schon suggeriert besitzt die Schale einen leicht rosanen Teint, der dem Apfel optisch besonders hervorhebt und ein attraktives Aussehen verleiht. Dank leicht säuerlichem, mäßig saftigem Fruchtfleisch, mit trotzdem hohem Zuckergehalt, hat die Frucht einen erfrischenden, an Walderdbeeren und Vanille erinnernden Geschmack, der insbesondere leicht gekühlt an warmen Tagen erfrischend zur Geltung kommt.

fuji apfel kaufen

Bio Apfel “Fuji” neue Ernte 1kg

4,99

Enthält 7% MwSt.
(4,99 / 1 kg)
zzgl. Versand

Frisch von den Bäumen unseres Kleinbauern Sergio Cosi aus Patagonien.

Der Fuji ist süßer, knackiger Apfel, der zum wachsen wärmere Anbaugebiete benötigt. Fuji wurde 1939 in Japan aus Ralls Janet und Red Delicious gekreuzt. Der Fuji wurde erstmals 1962 in den Handel gebracht. Fuji liebt Wärme. Damit er in unseren Breitengraden überhaupt ausreifen kann, benötigt er Hanglagen oder Lagen mit langer Sonneneinstrahlung. Der Baum erzeugt früh im Leben Früchte, in den ersten Jahren blüht und reift er jedoch erst ziemlich spät und produziert auch Wasserschosse.

bio äpfel bestellen

Bio Apfel & Birnen Mix regional 3kg

13,90

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Lass’ dich überraschen: Bunter Mix aus verschiedenen, regionalen Äpfeln und Birnen! Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Fabelhafte Apfelsorten wie Topaz, Gala, Santana, Cox Orange, Rubinette und köstliche Birnensorten wie “Conference”, “Alexander Lucas”, “Novembra” und “Bosc’s Flaschenbirne”.

apfel gala kaufen

Bio Apfel Gala regional 1kg

4,99

Enthält 7% MwSt.
(4,99 / 1 kg)
zzgl. Versand

Knackig-spritzige Gala Äpfel. Der Apfel Gala ist ein süßer, milder Tafelapfel mit dunkelroter Färbung und gelbem Untergrund! Kreuzung aus den Sorten “Kidds Orange” und “Golden Delicious”. Der Apfel ist das Resultat aus den Züchtungen des neuseeländischen Züchters James Hutton Kidd aus dem Jahre 1934, der bereits durch die Kreuzung von “Cox Orange” mit “Golden Delicious” auf die Sorte “Kidds Orange Red” gestoßen war. Heutzutage genießt der “Gala” Apfel weltweite Bedeutung in der Landwirtschaft und wird auf allen Kontinenten angebaut und gehandelt.

Dein Landwirt: Obstgut Erletz aus Lindau-Schönau

Angebot!
apfel gala kaufen

Bio Apfel Gala regional 6kg Box

26,00

Enthält 7% MwSt.
(4,33 / 1 kg)
zzgl. Versand

Knackig-spritzige Gala Äpfel. Der Apfel Gala ist ein süßer, milder Tafelapfel mit dunkelroter Färbung und gelbem Untergrund! Kreuzung aus den Sorten “Kidds Orange” und “Golden Delicious”. Der Apfel ist das Resultat aus den Züchtungen des neuseeländischen Züchters James Hutton Kidd aus dem Jahre 1934, der bereits durch die Kreuzung von “Cox Orange” mit “Golden Delicious” auf die Sorte “Kidds Orange Red” gestoßen war. Heutzutage genießt der “Gala” Apfel weltweite Bedeutung in der Landwirtschaft und wird auf allen Kontinenten angebaut und gehandelt.

Dein Landwirt: Obstgut Erletz aus Lindau-Schönau

äpfel kaufen

Bio Apfel Mix regional 3kg

13,90

Enthält 7% MwSt.
(4,63 / 1 kg)
zzgl. Versand

Bunter Mix aus verschiedenen Apfelsorten wie aktuell Gala, Santana, Elstar und Cox Orange. Von knackig süß bis fein-säuerlich ist hier für jeden Gusto etwas dabei!

apfel natyra kaufen

Bio Apfel Natyra regional 1kg

4,90

Enthält 7% MwSt.
(4,90 / 1 kg)
zzgl. Versand

Natyra ist eine neue Apfelsorte, die speziell für den ökologischen Landbau gezüchtet wurde. Ausgezeichnet wurde er auch mit dem Preis “Bayerns beste Bio Produkte”. Er besitzt ein ausgewogenes, harmonisches Verhältnis zwischen Süße und Säure und ein tolles Aroma. Zudem ist er schön knackig und fest und lässt sich daher äußerst gut lagern. Dadurch hat der Natyra Apfel bereits viele Fans gewonnen und erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit.

topaz apfel kaufen

Bio Apfel Topaz 1kg

4,90

Enthält 7% MwSt.
(4,90 / 1 kg)
zzgl. Versand

Herrlicher, würziger und süß -säuerlicher Tafelapfel, der extra für den Bio-Landbau gezüchtet wurde. Er ist sehr schorfresistent und lässt sich gut lagern. Kreuzung aus Rubin X Vanda. Die Äpfel sind mittelgroß und meist gelb, weisen aber oft auch große rot gestreifte Farbanteile auf. Das Fruchtfleisch ist fest, feinzellig und knackig. Die Schale ist von Natur aus speckig, wachsig.

Birne "Williams" neue Ernte

Bio Birne “Williams” neue Ernte 1kg

5,99

Enthält 7% MwSt.
(5,99 / 1 kg)
zzgl. Versand

Die Birne Williams ist eine klassische Tafelbirne, mit feinem süß-säuerlichem Geschmack. Sie ist ein Sämling unbekannter Abstammung und wurde um 1770 von Mr. Stair aus Aldermaston in Berkshire, England, gefunden und ursprünglich Stair Pear genannt. Verbreitet wurde die Sorte ab 1814 unter dem Namen Williams Bon Chrétien vom Baumschulbesitzer Richard Williams aus Turnham Green in Middleessex, England.

0