Showing all 12 results

Bio boskoop kaufen

Bio Apfel „Boskoop“ 1kg

4,90

4,90 / kg

klassicher Koch-, Brat,- und Backapfel, auch Lederapfel genannt, gehört zu den Sorten der „Renetten“. Sehr alte Apfelsorte!

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
bio apfel braeburn kaufen

Bio Apfel „Braeburn“ regional 1kg

4,90

4,90 / kg

Süß-säuerlicher, knackiger Apfel mit gelber Grundfarbe und roten Backen. Braeburn ist eine Sorte des Kulturapfels, die ursprünglich aus Neuseeland stammt. Der zweifarbige mittelgroße Apfel ist knackig und hat ein komplexes süß-herbes Aroma, das insbesondere bei Europäern beliebt ist. Der Apfel wurde 1952 als Zufallssämling entdeckt, wird aber erst seit Anfang der 1990er in kommerziellem Maßstab angebaut. Braeburn gehört zusammen mit Royal Gala zu den beiden wichtigsten Apfelsorten Neuseelands.

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
elstar apfel kaufen

Bio Apfel „Elstar“ regional 1kg

4,90

4,90 / kg

Süß-säuerlicher, feiner Tafelapfel mit weiß-gelblichem Fruchtfleisch. Elstar ist eine aus Holland stammende Züchtung aus den Sorten “Golden Delicious” und “Ingrid Marie” aus dem Jahre 1955 und entstand am Institut für gärtnerische Pflanzenzüchtung in Wageningen. Besonders in Deutschland eine der beliebtesten Sorten. Der Elstar eignet sich sehr gut für Saft, Strudel, Apfelmus und zum Dörren.

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
fuji apfel kaufen

Bio Apfel „Fuji“ regional 1kg

4,90

4,90 / kg

süßer, knackiger Apfel, der zum wachsen wärmere Anbaugebiete benötigt. Fuji wurde 1939 in Japan aus Ralls Janet und Red Delicious gekreuzt. Der Fuji wurde erstmals 1962 in den Handel gebracht. Fuji liebt Wärme. Damit er in unseren Breitengraden überhaupt ausreifen kann, benötigt er Hanglagen oder Lagen mit langer Sonneneinstrahlung. Der Baum erzeugt früh im Leben Früchte, in den ersten Jahren blüht und reift er jedoch erst ziemlich spät und produziert auch Wasserschosse.

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
bio äpfel bestellen

Bio Apfel & Birnen Mix 3kg

13,90

Lass‘ dich überraschen: Bunter Mix aus verschiedenen Äpfeln und Birnen! Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
Apfel Gala kaufen

Bio Apfel Gala regional 1kg

4,90

4,90 / kg

Frisch von unserem Bio Landwirt Tobias Rehm: Knackig-spritzige Gala Äpfel. Der Apfel Gala ist ein süßer, milder Tafelapfel mit dunkelroter Färbung und gelbem Untergrund! Kreuzung aus den Sorten “Kidds Orange” und “Golden Delicious”. Der Apfel ist das Resultat aus den Züchtungen des neuseeländischen Züchters James Hutton Kidd aus dem Jahre 1934, der bereits durch die Kreuzung von “Cox Orange” mit “Golden Delicious” auf die Sorte “Kidds Orange Red” gestoßen war. Heutzutage genießt der “Gala” Apfel weltweite Bedeutung in der Landwirtschaft und wird auf allen Kontinenten angebaut und gehandelt.

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
äpfel kaufen

Bio Apfel Mix regional 3kg

13,90

4,63 / kg

Bunter Mix aus verschiedenen Apfelsorten wie aktuell Santana, Gala, Topaz und Elstar. Von knackig süß bis fein-säuerlich ist hier für jeden Gusto etwas dabei!

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
topaz apfel kaufen

Bio Apfel Topaz regional 1kg

4,90

4,90 / kg

Frisch von unserem Bio Landwirt Tobias Rehm. Herrlicher, würziger und süß -säuerlicher Tafelapfel, der extra für den Bio-Landbau gezüchtet wurde. Er ist sehr schorfresistent und lässt sich gut lagern. Kreuzung aus Rubin X Vanda. Die Äpfel sind mittelgroß und meist gelb, weisen aber oft auch große rot gestreifte Farbanteile auf. Das Fruchtfleisch ist fest, feinzellig und knackig. Die Schale ist von Natur aus speckig, wachsig

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
bio birnen kaufen

Bio Birne „Kaiser Alexander“ 1kg

4,90

4,90 / kg

aromatische, eher feste, ältere Birnensorte. Auch als „Bosc“ Birne bekannt. Die Herkunft der Sorte ist unklar. Entweder wurde sie um 1807 von dem belgischen Birnenzüchter Jean-Baptiste van Mons gezüchtet und gelangte von diesem 1810 an Adrian Diel, oder sie ist ein Zufallssämling, der 1793 als Baum bei Apremont gefunden wurde.
Benannt wurde Boscs Flaschenbirne nach Louis Augustin Guillaume Bosc und von Hadrian Diel wurde sie als Kaiser Alexander bezeichnet, vermutlich nach Alexander I. In den 1920er Jahren war Boscs Flaschenbirne eine der drei Birnensorten, die zu Reichsobstsorten gewählt wurden.

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
Bio Birne "Nashi"

Bio Birne „Nashi“ 1kg

5,90

5,90 / kg

sehr saftige, süße Birnensorte, die aussieht wie ein Mix aus Apfel und Birne. Sie ist auch als „japanische“ oder „chinesische Birne“ bekannt, da vermutlich ihr Ursprung auch aus diesen Gegenden stammt. Sie besitzt vor allem Vitamin-C, Kalium, Phosphor, Eisen und Calcium.

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
Bio Birnen kauen

Bio Birnen „Abate“ 1kg

4,90

4,90 / kg

süße, klassische, eher festfleischige Tafelbirne. Oftmals auch als Abate Fetel bezeichnet. Sie ist eine alte Birnensorte. Es handelt sich dabei um einen Zufallssämling, der 1866 vom Namensgeber Abbé Fétel nahe der Gemeinde Chessy-les-Mines im Département Rhône in Frankreich entdeckt und 1886 erstmals beschrieben wurde.

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail
Bio Birnen kaufen

Bio Birnen „Conference“ 1kg

4,90

4,90 / kg

süße, aromatische, feinkörnige Tafelbirne. Man kann sie knackig frisch aber auch lecker saftig & weich verzehren. Sie wurde 1894 vom englischen Züchter Thomas Francis Rivers eingeführt. Unsere tollen Conference Birnen bekommen wir von unserem Bio Kleinbauern Nicolás. Die Idee des ökologischen Landbaus stammt von Nicolás Javier Sánchez und Manuela Medrano. Beide stammen aus Familien, die schon ein Leben lang der Landwirtschaft, insbesondere dem Obstbau, gewidmet sind. Die Anfänge dieser beiden Familien reichen mehr als 100 Jahre zurück.

Sánchez und Medrano, die seit einigen Jahren verheiratet sind, mussten verschiedene Bauernhöfe ihrer Familien übernehmen, und kamen auf die Idee, der Natur zu helfen, indem sie alle ihre Ernten in Bio umwandelten. Also machten sie sich an die Arbeit und beschlossen, ihre eigene biologische Welt der Familienbetriebe zu schaffen. Im Moment bauen sie eine Vielzahl von Äpfeln, Birnen, Aprikosen und Pfirsichen an.

Sánchez denkt vor allem an seine zukünftigen Erben und die nachfolgenden Generationen, die jeden Tag gelehrt werden, wie man eine verantwortungsvolle Kultur anbaut, indem man Produkte und Prozesse eliminiert, die für das Ökosystem und den Menschen schädlich sind.

Schnellansicht In den Warenkorb
View detail