Satsumas

Spanien/ Griechenland

Sie besitzen ein angenehm süß-säuerliches und intensives Aroma und lassen sich sehr leicht schälen. Der Baum der Satsumas wird als eine Kreuzung aus Mandarine und Orange angesehen, ebenso wie die im Mittelmeerraum entstandene Clementine, und lässt sich bis 1429 zurückverfolgen. Satsuma-Bäume besitzen eine hohe Toleranz gegen niedrige Temperaturen und reifen relativ früh, ohne große Wärmesummen zu benötigen. Daher sind die ersten früchte meist noch eher grün.

4,90  / kg (4,58 € netto)

(4,90  / kg)

Preis inkl. 7% MwSt.

Bio zertifiziert nach DE-ÖKO-037

Anz.