Bio Clementinen “Nadorcott”

Spanien

Leuchtend orange und aromatisch: Die Nadorcott ist eine Spätsorte, die mit jeder Menge Aroma und Saft überzeugt. Sie lässt sich auch sehr leicht schälen.

4,90  / kg (4,58 € netto)

(4,90  / kg)

Preis inkl. 7% MwSt.

Bio zertifiziert nach DE-ÖKO-037

Anz.

Bei Clementinen und anderen Zitrusfrüchten sagt die Schalenfarbe nichts über den Reifegrad aus. Also von wegen „Schön orange oder gelb muss sie sein!“ Die Farbe ist abhängig vom Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht während die Früchte noch am Baum hängen. Durch kühle Nächte in den Wintermonaten erhalten sie ihre leuchtende orangene Farbe. Nach der Ernte wird die Schale bei konventionellen Zitrus-früchten oftmals mit Wachs und schimmelvorbeugenden Mittel behandelt. Ökologisch angebaute Clementinen dagegen werden in voller Reife mit Sorgfalt und Fingerspitzengefühl geerntet, um Verletzungen der Schale zu vermeiden.

Menge pro 100 Gramm
Kalorien 47
Fettgehalt 0,2 g
Natrium 1 mg
Kalium 177 mg
Kohlenhydrate 12 g
Ballaststoff 1,7 g
Zucker 9 g
Protein 0,9 g
Vitamin C 48,8 mg
Kalzium 30 mg
Eisen 0,1 mg
Vitamin D 0 IU
Vitamin B6 0,1 mg
Magnesium 10 mg

Entdeckt wurden die Clementinen Anfang dieses Jahrhunderts im Garten des Paters Pierre Clement bei Oran/Algerien. Sie ist ein sog. “Zufallsbastard”, vermutlich bestehend aus Mandarine X Pomeranze. Hauptsächlich werden Clementinen in der Mittelmeer-Region angebaut.